Kirche St. Nikolai Borstel

Losung Donnerstag, 17. Juni 2021

Der HERR wird dir seinen guten Schatz auftun, den Himmel, dass er deinem Land Regen gebe zur rechten Zeit und dass er segne alle Werke deiner Hände.

5. Mose 28,12

Vorstellung der Konfirmand*innen in Borstel

Am 20.06.21 um 11:30 Uhr findet der Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden unter Leitung von Pastorin A. Röling statt. Im Anschluss gibt es "Café to go"!

Wir dürfen wieder in der Kirche Singen!

Es besteht Maskenpflicht. Wenn der Sitzplatz eingenommen ist, kann die Maske abgenommen werden. Dies gilt für Gottesdienste in der Kirche und außerhalb der Kirche. 

Bei gutem Wetter findet die Andacht draußen statt. 

 

HIer kann die Andacht von NDR Kulturredakteur Daniel Kaiser vom 29. Mai noch einmal gesehen werden. 

Neu! St. Nikolai hat einen eigenen Newsletter!

Immer informiert sein, wissen was los ist!

Anmelden
Abmelden

Termine

Musik

Es gibt keine Termine.

Veranstaltung

Es gibt keine Termine.

Offene Kirche

Signet Offene Kirche

 

Das Zeichen für „verlässlich geöffnete Kirchen“ wird an Kirchen verliehen, die als Orte der Besinnung und Begegnung für alle Besucher regelmäßig geöffnet sind. Sie fördern damit mehr Gastfreundschaft in der Kirche und schaffen eine Infrastruktur des Erfahrungsaustausches und der Öffentlichkeitsarbeit von Kirchengemeinden.

Die Projektverantwortlichen beraten und begleiten Kirchengemeinden auf dem Weg der Öffnung ihrer Kirche und unterstützen die Erschließung der Schätze der Kirchenräume durch eine qualifizierte Ausbildung für Kirchenführerinnen und Kirchenführer.  Die Kirchen sind täglich geöffnet.

Die “Kirche im Tourismus” ist ein Projekt der ev.-luth. Landeskirche Hannovers.

Während der Herbst- und Wintermonate ist die Kirche nicht geöffnet. 

Signet Radwegekirche

 

Radwegekirche

Kirchen die dieses Signet tragen, dürfen sich als Radwegekirche bezeichnen. Sie halten sich an die erforderlichen Voraussetzungen und Leitlinien. Unter anderem sind diese die spezielle Form der “verlässlich geöffneten Kirche”.

Die Radwegekirchen liegen an einem Radwanderweg und bieten die Möglichkeit, einen Moment zu verweilen. Die Kirchenräume laden zu Besinnlichkeit und Gebet ein. In ihrer unmittelbaren Nähe befinden sich Toiletten, Tourismusinformation und ein Zweiradfachgeschäft.

Bildnachweis

Die Bilder auf unserer Internetseite wurden freundlicherweise zur Verfügung gestellt von:

Heike Eberle
Caroline Entrop
Rita Entrop
Peter Frischmuth
Winfried Gringmuth
Andrea Heinsohn
Karen Jäger
Kristina Jäger
Imke Lohmann
Kirsten Willmann